Aufenthaltsraum
Flurbereich
Pflegezimmer
Aufenthaltsraum
Wellnessbad
Pflegezimmer
Nasszelle

Frankenalbklinik Engelthal Privatstation

Beschreibung

Die Franken-Alb Klinik Engelthal liegt mitten in der reizvollen Mittelgebirgslandschaft der Hersbrucker Schweiz, umgeben von Wald und Natur. Im Jahr 2010 wurde im bestehenden 40-Betten Haus im 1.Obergeschoß eine Privatstation für Burnout Patienten eingerichtet, in dem die in die Jahre gekommene Pflegestation für Suchtkranke umgebaut und neugestaltet wurde. Unter Aufnahme der vorhanden Raumstrukturen wurden 11 Zimmer mit 1- und 2-Bettzimmern nach Kriterien eines *** Sterne Hotels umgebaut. Diese gruppieren sich um einen zentralen Aufenthaltsbereich mit Lounge, Kamin und Obst- und Getränkebufet. Das Angebot wird durch einen kleinen Wellnessbereich abgerundet.

Daten & Fakten

Bauherr . Ansprechpartner
Kommunalunternehmen
Bezirkskliniken Mittelfranken
Herr Loleit
Feuchtwanger Straße 28 
91522 Ansbach
T. 0981 | 46530

 

 
Planungszeit
11_2009 bis 05_2010
 
Bauzeit 05/2010 bis 07/2010  
Bearbeitung Leistungsphasen 1-8 raumbildender Ausbau  

 

  Kostenberechnung  
Gesamtkosten KG 100-700 DIN 276 0,98 Mio €  
     
Summe Baukosten KG 300+400 DIN 276 0,78 Mio €  
€/m² NF 851 €  
€/m² BGF 600 €  
€/ m³ BRI 165 €  
     
Nutzfläche NF 740m²  
Bruttorauminhalt BRI 3.800m³  
Bruttogrundfläche BGF 1.050m²

 
zurück zu Gesundheit

Sitemap Datenschutz Impressum