Isometrie
Verwaltungsgebäude
Verwaltungsgebäude
Prüfhallen
Prüfhalle
Prüfhalle
Labor
Flurbereich

Landesgewerbeanstalt Bayern

Beschreibung

Die Landesgewerbeanstalt Bayern [LGA] ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie führt Untersuchungen, Forschungsaufgaben, Begutachtungen, Prüfungen, Beratungen und Überwachungen durch und ist organisatorisch in Bereiche mit jeweils eigenen Abteilungen und Referaten gegliedert. Der Neubau wurde in 3 Abschnitte unterteilt.

Daten & Fakten

Bauherr  .  Ansprechpartner  LGA Landesgewerbeanstalt Bayern
Dipl.-Ing. (FH) Helmut Zenz
Tillystraße 2
90431 Nürnberg
T. 0911/655-4634

 
Planungszeit 1983 bis 1994    [BA 4  2005]  
Bauzeit 1986 bis 1995  
Bearbeitung Leistungsphasen §15 HOAI 1-9    in ARGE [1983-2000]  
 

 
Kostenberechnung


Kostenfeststellung
Gesamtkosten
KG 100-700 DIN 276
111,8 Mio. € 110,9 Mio. €
Summe Baukosten
KG 300-400 DIN 276
88,2 Mio. € 87,6 Mio. €
     
Kosten KG 300-400
DIN 276 €/m² NF
2.466 € 2.449 €
€/m³ BRI 328 € 1.413 €
€/m² BGF 1.423 € 326 €
     
Nutzfläche NF 35.766 m²  
Bruttorauminhalt BRI 5.909 m³  
Bruttogrundfläche BGG 61.957 m²


 
zurück zu Verwaltung & Technologie

Sitemap Datenschutz Impressum