Feuerwache 1 Nürnberg

Beschreibung

Gegenstand des Wettbewerbs ist der Neubau der Feuerwache 1 der Berufsfeuerwehr Nürnberg mit den dazugehörigen Freiflächen. Der Neubau ist als Ersatz für die bestehende Feuerwache 1 in der Reutersbrunnenstrasse auf einem Baufeld an der Maximilian-, Reutersbrunnen und Mannertstrasse geplant. Auf dem Gelände befindet sich derzeit ein Gleislager der Verkehrsbetriebe Nürnberg [Verkehrsaktiengesellschaft VAG]. Ein Teil des Geländes ist mit einem unterirdischen Regenwassersammler des SUN [Stadtentwässerung und Umweltanalytik] unterbaut. Die geplante Feuerwache umfasst Räumlichkeiten für den Wachbetrieb, Stellplätze für rund 50 Feuerwehrfahrzeuge, Außenflächen für den Übungsbetrieb mit einer Eigenbedarfstankstelle, Sondergerätelager, Schreinerei Betriebswerkstätten für Schreiner- und Schlosserarbeiten, sowie Räume für Chemieschutz, Nachrichtentechnik, Messtechnik, für den Feuerwehrsanitätsdienst und den Bevölkerungsschutz. Die Grundstücksfläche beträgt rund 11.500m2. Die Bruttogrundfläche der Gebäude erreicht rund 12.000m2.
 

 

Daten & Fakten

Bauherr . Ansprechpartner
Stadt Nürnberg / Hochbauamt
Marientorgraben 11
90402 Nürnberg
T. 0911/ 231-0
 
Planungszeit 03_2011 bis 06_2011  
     
Bearbeitung Leistungsphasen §33 HOAI 2 / Wettbewerb  
     

 

zurück zu Hochbau

Sitemap Datenschutz Impressum